Verpflichtungen bezüglich dem Schutz der Privatsphäre und der Einhaltung von Vorschriften und gesetzlichen Bestimmungen im Rahmen unserer Aktivitäten sind uns sehr wichtig. Die nachfolgende Datenschutzerklärung soll unseren Nutzern die Gründe für ihre Datenverarbeitung, die Art und Weise, wie wir die Daten erheben, verarbeiten und schützen, erläutern. Ihr Zweck ist es auch, zu erklären, wie die gesammelten Informationen verwendet werden.

Welche persönlichen Daten sammeln wir und warum?

Unsere Website sammelt Informationen über unsere Benutzer. Wir speichern personenbezogene Daten wie Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Benutzerstandort.

Informationen über Benutzer und deren Verhalten werden in der folgenden Weise erfasst:

– durch freiwillige Angaben des Nutzers in den Formularen,
– durch Speichern von Cookies-Dateien in Endgeräten (sog. „Cookies“),
– durch Sammeln von Webserver-Protokollen durch den Hosting-Betreiber.

Worauf beruht  die Sammlung von Informationen über das Informationsformular?

Unsere Website sammelt Informationen, die der Benutzer freiwillig zur Verfügung stellt. Es können auch andere Informationen gespeichert werden, jedoch nur diejenigen, die sich auf die Verbindungsparameter beziehen, d. h. eine Zeitangabe und eine IP-Adresse. Die Daten aus dem Kontaktformular werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, der Benutzer stimmt zu. Die in dem Formular bereitgestellten Informationen werden ausschließlich zu dem Zweck verarbeitet, der sich aus dem Inhalt einer bestimmten Anwendung ergibt, d. h. um eine Leistungsanfrage oder einen Geschäftskontakt zu bearbeiten.

Worum geht es bei der Sammlung der Informationen über Cookies?

Unsere Website verwendet Cookies. Die sogenannten „Cookies“ sind IT-Dateien und insbesondere Textdateien, die auf den Endgeräten der Benutzer gespeichert werden. Sie sind für die Nutzung von Websites bestimmt. Diese Dateien enthalten in der Regel den Namen der Website, von der sie stammen, ihren Speicherzeitpunkt auf dem Gerät sowie ihre eindeutige Nummer. Die Instanz, die Cookies auf dem Endgerät des Website-Benutzers platziert und auf diese zugreift, ist der Webseitenbetreiber.

Die Website verwendet zwei Arten von Cookies:

– Session-Cookies – verbleiben auf dem Endgerät des Benutzers, bis er sich abmeldet, die Website verlässt oder die Anwendersoftware ausschaltet (Webbrowser).

– Persistent-Cookies – verbleiben auf dem Endgerät des Benutzers für die in den Cookie-Datei-Parametern angegebene Zeit oder bis der Benutzer sie löscht.

Cookies, die von den Partnern des Betreibers der Website verwendet werden, unterliegen deren eigenen Datenschutzrichtlinien.

Standardmäßig ermöglicht die zum Durchsuchen von Websites verwendete Software, d. h. ein Webbrowser, das Platzieren von Cookies auf dem Endgerät. Diese Einstellungen können so geändert werden, dass Cookies ganz oder teilweise blockiert werden. Detaillierte Informationen zu den Möglichkeiten und Vorgehensweise mit Umgang mit Cookies finden Sie in den Browsereinstellungen. Beachten Sie jedoch, dass die Einschränkung der Verwendung von „Cookies“ einige der auf der Website verfügbaren Funktionen beeinträchtigen kann.

Auf dem Endgerät des Website-Benutzers platzierte Cookies können auch von Werbetreibenden und Partnern verwendet werden, die mit dem Website-Betreiber zusammenarbeiten. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen dieser Unternehmen zu lesen, um sich über die Verwendung von Cookies zu informieren, die beispielsweise in statistischen Erhebungen verwendet werden: Datenschutzbestimmungen von Google Analytics.

Cookies können auch von Werbenetzwerken, insbesondere den Netzwerken von Google und Facebook, verwendet werden, um Werbung anzuzeigen, die den Interessen des Nutzers unserer Webseite entspricht. Zu diesem Zweck können sie Informationen über den Navigationspfad des Benutzers oder über die auf einer bestimmten Seite verbrachte Zeit aufbewahren. In Bezug auf Informationen zu Nutzereinstellungen, die vom Google-Werbenetzwerk erfasst werden, kann der Nutzer mithilfe des Tools Informationen anzeigen und bearbeiten, die aus Cookies stammen: https://www.google.com/ads/preferences/

Worum geht es bei der Sammlung von Informationen über Serverprotokolle?

Informationen zu einigen Verhaltensweisen von Benutzern unterliegen der Protokollierung auf der Serverebene. Diese Daten werden ausschließlich zur Verwaltung der Website und zur Sicherstellung eines effizienten Service von Hosting-Diensten verwendet. Die durchsuchten Ressourcen werden durch URL-Adressen identifiziert. Darüber hinaus kann Folgendes gespeichert werden:

– Zeitpunkt des Eingangs der Anfrage,

– Zeitpunkt der Rückantwort,

– Name der Client-Station – Identifizierung durch das HTTP-Protokoll,
– Informationen über Fehler, die während der Ausführung der HTTP-Transaktion aufgetreten sind,
– URL-Adresse der zuvor vom Benutzer besuchten Webseite (Referrer-Link), falls die Website über einen Link aufgerufen wurde,
– Informationen über Browser des Benutzers und über die IP-Adresse.
Diese Daten sind jedoch nicht bestimmten Personen zugeordnet, die auf den Seiten surfen. Sie werden nur zur Verwaltung des Servers verwendet.

Wozu werden diese Daten erhoben?

Es gibt einige Optionen:
Wir benötigen sie, um unsere Produkte oder Dienstleistungen zu liefern, für die wir die Bestellung von Ihnen erhalten haben.
Wir wollen unser Geschäft weiterentwickeln und verbessern. Die gesammelten Daten, die wir analysieren, ermöglichen es uns, dies zu tun.

Wer hat Zugriff auf Benutzerinformationen?

Der Diensteanbieter hat Zugriff auf Benutzerdaten und das Recht, diese gemäß dem Inhalt dieser Erklärung zu nutzen. Diese Daten können auch Lieferanten zur Verfügung gestellt werden, mit denen der Website-Betreiber in Bezug auf die angebotenen Dienstleistungen in Zusammenarbeit steht. Darüber hinaus kann der Diensteanbieter auf die rechtmäßige Anfrage von befugten staatlichen Behörden aufgefordert werden, die auf der Website erfassten Informationen zur Verfügung zu stellen.

Benutzerdaten werden nur mit Zustimmung des Benutzers an externe Unternehmen weitergegeben.

Zugriff auf Daten und Kontrolle durch den Benutzer

Der Benutzer hat das Recht, eine Kopie seiner persönlichen Daten vom Website-Betreiber zu erhalten. Der Benutzer kann auch den Wunsch äußern, Ungenauigkeiten oder Fehler in seinen persönlichen Daten zu korrigieren.

Schutz der Benutzerinformationen

Der Benutzer hat das Recht, eine Kopie seiner persönlichen Daten vom Website-Betreiber zu erhalten. Der Benutzer kann auch den Wunsch äußern, Ungenauigkeiten oder Fehler in seinen persönlichen Daten zu korrigieren.